Startside
Sjangere

Oppgaver og stiler



Laste opp stil
Legg inn din oppgave!
Jeg setter veldig stor pris på om dere gir et bidrag til denne siden, uansett sjanger eller språk. Alt fra større prosjekter til små tekster. Bare slik kan skolesiden bli bedre!
Legg inn oppgave



propaganda.net : Skole & Jobb
HamburgSkriv ut Utskrift
Den tyske byen Hamburg sin historie.
Tysk - FaktaoppgaveForfatter: Anonym



Hamburg ist eine grosses Siedlungsgebiet, 755km2 mit 1617000 Einwohner.

Der Hafen ist Deutschlands grösster und kann von Hochseeschiffen erreicht werden (besucht werden).

 

Geschichte:

Hamburg entstand am Anfang des 900 Jahrhunderts als ein militärischer Aussenposten in dem Reich von Karl dem Grossen.

Die Stadt wurde bald ein wichtiges religiöses Zentrum für den Norden.

Die Wirtschaftszweige waren Fischerei und Viehzucht, aber bald vor allem Handel.

1201-25 war die Stadt Dänemark unterworfen.

Hamburg war eine führende Hansestadt, und als die Hansa sich zerfiel erweiterte Hamburg seinen eigenen Handel.

Der Dreissigjährige Krieg verminderte den Handel, und gab der Stadt ein kräftigen Knacks, aber sie wuchs sehr stark während des Siebenjähriges Krieges und besonders während des Nordamerikanisches Freiheitskrieges.

Die Napoleonkriege schadete dem Handel , und gab der Stadt ein kräftigen Knacks.

Sie war in den Jahren 1810-14 Frankreich untergeworfen und erlitt grosse Verluste während des Krieges gegen Grossbritannien.

Die Stadt trat 1815 als freie Reichsstaat in den Deutschen Bund ein, 1866 in den Norddeutsche Bund und 1871 in das deutsche Reich.

Aber Hamburg war ausserdem im deutschen Zollverband bis 1888.

1921 bekam die Stadt eine demokratische Verfassung.

Als die Nazis 1933 an die Macht kamen, wurde die Stadtverordnetenversammlung aufgelöst und ein Reichsstatthalter eingesetzt.

Die Grenzen der Stadt wurden 1937 stark erweitert.

Während des zweites Weltkrieges erlitt Hamburg grosse Schäden durch Fliegenangriffe. Die Bomben verursachten grosse Brände, und grosse Teile der Stadt wurden zerstört. Nach dem Krieg bekam die Stadt ihren Status als Freistadt zurück.

Vieles von dem was in dem Krieg zerstört wurde, wurde nach dem Krieg wieder aufgebaut.

Eine Sturmflut im Februar 1962 verursachte grosse Zerstörungen.

 

Industrie:

Hamburg ist Deutschlands zweit grösste Stadt und Deutschlands wichtigstes Industriesenter.

Es ist eine der grössten Hafenstädte in Europa.

Es liegt dem dem Fluss Elbe, und der Fluss Alster fliesst durch Hamburg und bildet zwei Seen in der Stadt.

Viele schmale Kanäle gehen kreuz und quer durch die Stadt.

Das Rathaus, das neue Opernhaus, und viele moderne Gebäude geben Hamburg ein attraktives Aussehen.

Hamburg ist auch Deutschlands Eisenbahnsentrum.

Die Industrie in Hamburg schliesst die chemische Industrie, Eisenwerke und Stahlwerke ein.

Der Bootsbau ist viele Jahre eine wichtige Industrie gewesen.

Der Handel ist auch wichtig weil das meiste von Deutschlands Einfuhr und Ausfuhr via Hamburg geht.

 

Kultur und Sehenswürdigkeiten:

Hamburg hat viele Hochschulen und Museen und eine Universität die 1919 gegründet wurde.

Mehrere Theater, eine Radio- und TV- Station, das Observatorium, Hagenbeck Zoo, und ein grosses Vergnügungs Viertel Reeperbahn in St. Pauli sind sehenwert.




annonse
Kontakt oss  

© 2007 Mathisen IT Consult AS. All rights reserved.
Ansvarlig utgiver Mathisen IT Consult AS
Publiseringsløsning: SRM Publish