Startside
Sjangere

Oppgaver og stiler



Laste opp stil
Legg inn din oppgave!
Jeg setter veldig stor pris på om dere gir et bidrag til denne siden, uansett sjanger eller språk. Alt fra større prosjekter til små tekster. Bare slik kan skolesiden bli bedre!
Legg inn oppgave



propaganda.net : Skole & Jobb
Adolf Hitler - Wie kam er an die Macht?Skriv ut Utskrift
Inneholder informasjon om Hitlers liv på tysk.
Tysk - ArtikkelForfatter:


Ich und Thomas haben ein Projekt um der Diktator Adolf Hitler. Wir wollen erzählen um wie Hitler kam an die Macht.

 

Adolf Hitler wurde in Österreich am 20. April 1889 geboren. Er kam aus einer Familie, die nicht reich war. Gleichwohl bezahlte die Eltern eine Ausbildung für Adolf in einem Gymnasium. Er war nicht ein gutes Student, und ging nicht ins Examen. Als er 18 war wollte er in eine Kunstakademie in Wien besuchen, aber er wurde nicht aufgenommen.

 

Als Hitler in Wien wohnte, fand er sein Interesse für Politik. Er war arm, und hatte viele Depressionen. Dies führte zu einem Hass gegen verschiedene soziale Gruppen, besonders gegen die Juden. Er fühlte, dass diese Menschen eine Dröhnung für die arische Rasse waren.

 

In 1913 Hitler nach München fuhr, und eines Jahres später nahm er teil in das Heer in Bayern. Dies war das Jahr als der erste Weltkrieg ausgebracht. Adolf glaubte bis zu dem Schluss an den Sieg Deutschlands. Aber am 11. November 1918 hat er die deutsche Kapitulation erlebt. Für ihn war es wie ein Weltzusammenbruch.

 

Nach dem Krieg Hitler einem aktiv Politiker in die National-Sozialistische Deutsche Arbeiter Partei (NSDAP) wurde. Die Partei wollte eine große Deutsche reich bauen, und Juden und Marxisten bekämpfen.

 

Adolfs Popularität steigt rasant an, und in 1921 wurde er der Leiter in seiner Partei. Er  wurde erwähnt wie „der Führer“.

 

Hitler hat, am 8.November 1923, die Macht in Bayern am sich zu reißen versucht. Und er plante die Reichregierung zu stürzen. Aber der Putsch misslang. Hitler wurde verhaftet, und für Verrat angeklagt. Für dies musste er ein Halbjahr in die Haft sühnen. In dieser zeit schreib er das Buch „Mein Kampf“. Das Buch dreht sich um Hitlers politische Ideen, und seine antisemitische Standpunkten.

 

Wenn Hitler aus der Haft kam, er wieder der Leiter in seiner Partei wurde. Die schlimmen ökonomischen Zeiten in den 20er Jahren hat Hitler und den Sozialdemokraten neuen Möglichkeiten gegeben. Adolf nutzte die Frustration unter die Bevölkerung aus. Er hat Propaganda benutzt, sodass mehrere Menschen seine Botschaft verstehen konnte. Viele Menschen sah Hitler an wie ein der Deutschland aus der wirtschaftlichen Krisen retten konnte.

 

Am 30. Januar 1933 wurde Hitler zu Reichskanzler ernannt. Als er an die Macht kam hat er seine politischen Rivalen entfernt. Hitler bekam diktatorisch Gewalt.

 

Der Diktator Adolf Hitler versucht seine Vision um die arische Reich zu verwirklichen, aber er misslang. Als Hitler der zweite Weltkrieg verlor hat er und seine Frau Eva Braun  Selbstmord begangen.




annonse
Kontakt oss  

© 2007 Mathisen IT Consult AS. All rights reserved.
Ansvarlig utgiver Mathisen IT Consult AS
Publiseringsløsning: SRM Publish