Startside
Sjangere

Oppgaver og stiler



Laste opp stil
Legg inn din oppgave!
Jeg setter veldig stor pris på om dere gir et bidrag til denne siden, uansett sjanger eller språk. Alt fra større prosjekter til små tekster. Bare slik kan skolesiden bli bedre!
Legg inn oppgave



propaganda.net : Skole & Jobb
Hannes fehltSkriv ut Utskrift

Fikk utdelt begynnelsen, så skulle vi avslutte.

Karakter: 5+

Tysk - FortellingForfatter:


Sie hatten einen Schulausflug gemacht. Jetzt war es Abend und sie wollten mit dem Autobus zur Stadt zurückfahren. Aber einer fehlte noch. Hannes fehlte. Der Lehrer merkte es, als er die Kinder zählte.

„Weiß einer etwas von Hannes?“, fragte der Lehrer. Aber keiner wusste etwas.

Sie sagten: „Der kommt noch.“ Sie steigen in den Bus und setzten sich auf ihre Plätze. „Wo habt ihr ihn zuletzt gesehen?“, fragte der Lehrer. „Wen?“, fragten sie. „Den Hannes? Keine Ahnung. Irgendwo. Der wird schon kommen.“ Draußen war es jetzt kühl und windig, aber hier im Bus hatten sie es warm.

 

Der Lehrer war sehr bekümmert. Sie konnten doch nicht ohne Hannes fahren. Es fing langsam an dunkel zu werden, und die anderen Schüler wurden ungeduldig. „Wenn wir nicht gleich fahren, rufe ich Vater an, so er uns abholen kann.“ „Ja, wir wollen jetzt nach Hause“, sagte ein von dem Schüler. „Bleibt bitte ruhig, ich gehe jetzt raus und suche ihn. Wenn ich er nicht in zehn Minuten finden, fahren wir ohne er“, sagte der Lehrer.

 

Er verließ den Bus. Der Krach im Bus erstarb. „Hannes, wo bist du?“ Keine antwortete. Wo war Hannes? Warum hat keiner von dem anderen Schüler etwas gesehen? Viele Bilder gingen durch den Kopf des Lehrers. Er sah den kleinen Hannes vor sich, ganz allein im Wald. Und er sah…nein so könnte es nicht sein.

 

Er ging zurück zum Bus. „Ich kann den Hannes leider nicht finden. Wir müssen ohne ihn zurück fahren.“ Die Schüler sahen den Lehrer lange an. „Wo ist er? Ist er tot? Hat ihn jemand entführt?“ Einige von den Mädchen fing an zu weinen.

 

Viele Wochen hatte die Polizei nach Hannes gesucht, aber er war weg. Sie gaben die Suche auf, und ging davon aus dass er tot war.

 

Viele Jahre später tauchte ein Mann in diesem Gebiet auf. Er folgte der Straße, und wenn jemand versuchte sein Auto zu stoppen und mit ihm zu sprechen, ging er schnell im den Wald. Die Menschen in dem Ort konnten auch bei Mitternacht ein schauriges Klagen und Rufen hören.




annonse
Kontakt oss  

© 2007 Mathisen IT Consult AS. All rights reserved.
Ansvarlig utgiver Mathisen IT Consult AS
Publiseringsløsning: SRM Publish